Seit unserer Gründung haben wir uns zum Ziel gesetzt, nachhaltige, ethische, ökologische und intelligente Lösungen für unsere Fachkräfte zu fördern, indem wir umweltschonende Praktiken und einen besseren Lebensstil fördern, um ihre Entscheidungen bewusst und verantwortungsbewusst zu treffen. Wir geben Innovation und neuen Technologien den Vorrang, um Produktion und Vertrieb so wenig beeindruckend wie möglich zu machen, ersetzen Chemikalien durch Stoffe natürlichen Ursprungs und investieren in öko-nachhaltige Projekte. Um verantwortungsbewusstes Verhalten innerhalb des Unternehmens zu fördern, haben wir 15 Regeln aufgestellt, die in den folgenden Abschnitten besser beschrieben werden. Die Regeln gehen von einer Reflexion über die drei Schlüsselaspekte unseres täglichen Arbeitslebens aus.


Aufmerksamkeit bei den täglichen Handlungen im Büroo

Abfall und Müll sind gleichbedeutend mit Umweltverschmutzung und Umweltzerstörung, weshalb wir von unseren Fachleuten verlangen, dass sie sich ethisch und verantwortungsbewusst gegenüber unserem Ökosystem verhalten, indem sie eine strenge Trennung und Auswahl der Abfallsammlung vornehmen: Papier, Glas, Kunststoff und organische Abfälle, die jeweils für einen bestimmten und unterschiedlichen Behälter bestimmt sind.

In diesem Bereich wollten wir unsere Bemühungen intensivieren, indem wir ein Programm zur Reduzierung des Kunststoffverbrauchs lancierten, das unsere Mitarbeiter direkt einbezieht; die Initiative betrifft die allmähliche Beseitigung von Einwegkunststoff in Gemeinschaftsbereichen, indem dieser durch nachhaltigere Materialien ersetzt wird. Wir haben jedem Mitarbeiter eine wiederverwendbare Stahlflasche mit Wasser gespendet; auf diese Weise haben wir den Verbrauch von mehr als tausend PET-Flaschen im Vergleich zum Vorjahr vermieden und gleichzeitig unseren Mitarbeitern geholfen zu erkennen, wie ihr Verhalten ihren persönlichen Einfluss auf den Planeten erheblich verringern kann.

Um den Umweltverbrauch weiter zu reduzieren, haben wir beschlossen, Einweg-Kaffeekapseln zu verwenden, die vollständig wiederverwertbar sind; eine umweltverträgliche Lösung, die vollständig in die als kreisförmig definierte Wirtschaft fällt, die die Umwelt schützt und unsere Mitarbeiter positiv beeinflusst, indem sie sie selbst für eine so gewöhnliche Geste wie das Trinken eines guten Espresso sensibilisiert und verantwortungsbewusst macht.

Da der Einsatz von Druckgeräten und Papier eine der Hauptursachen für unnötige Kosten sowie für Verschwendung und Ineffizienz darstellt, hat sich unser Unternehmen auf die vollständige Reduzierung des Druckens auf Papier konzentriert. Das Ersetzen des traditionellen Druckens durch moderne Werkzeuge führt zu einem vollständig digitalen Workflow, der die druckbezogenen Kosten wie Papier, Tinte, Toner und Wartung erheblich reduziert, die Produktivität erhöht und es dem Unternehmen gleichzeitig ermöglicht, zum Schutz wertvoller natürlicher Ressourcen beizutragen. Bei der Arbeit im Büro teilen wir gemeinsam genutzte Räume, in denen wir in Bezug auf die Hygiene sehr darauf achten, welche Auswirkungen unsere Entscheidungen auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter auf die Umwelt haben würden; die Verwendung von Stoffhandtüchern hat sich als eine kluge Wahl erwiesen, die die Kosten für ein elektrisches Abtrocknen auf Null reduziert und die Verschwendung von Papierhandtüchern vermeidet, was langfristige Einsparungen gewährleistet.


Aufmerksamkeit für die Auswirkungen des Konsums

Der Umstieg auf erneuerbare Energien als Quelle sauberer Energie, um negative Auswirkungen auf die Umwelt, wie Luft- und Wasserverschmutzung, zu vermeiden, ist ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Unternehmensstrategie, der dazu beiträgt, die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Nachhaltige Mobilität ist ein ideales und intelligentes Verkehrssystem, das die Umweltbelastung reduziert und gleichzeitig das Reisen effizienter und schneller macht. Ausgehend von dieser Annahme glauben wir, dass die Instrumente, um wichtige und reale Ergebnisse bei der Entwicklung einer nachhaltigen Mobilität zu erzielen, neben Technologie und Innovation auch und vor allem das Verhalten der Menschen sind.

Das individuelle Verhalten spielt eine Schlüsselrolle für den Erfolg eines Projekts, und deshalb ist die Sensibilisierung für Mobilität und Umweltauswirkungen einer der Kernpunkte unserer Unternehmensstrategie.

Um eine wirkliche Entwicklung der nachhaltigen Mobilität zu erreichen, glauben wir, dass es notwendig ist, die Verbreitung der richtigen Technologien zu fördern, aber auch die Menschen zu motivieren, eine bestimmte Transportart zugunsten des Verzichts auf den Individualverkehr zu bevorzugen. Unsere Fraktion ermuntert und ermutigt die Mitarbeiter, intelligentere Lösungen zur Unterstützung einer umweltfreundlichen Mobilität zu wählen und die Nutzung umweltfreundlicher und funktioneller Verkehrsmittel zu fördern, wie z.B. die Bildung von Fahrgemeinschaften, die es mehreren Personen ermöglichen, die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsplatz in einem einzigen Auto zu teilen, oder das Elektrofahrrad, das sich besonders für kurze tägliche Fahrten sowie für den Weg zur Arbeit eignet, eine Lösung, die im Hinblick auf Umwelt und Gesundheit, Zeitersparnis und Senkung der individuellen Kosten zu den besten Reisemöglichkeiten gehört.

Green ICT ist eine Reihe von Prozessen, die auf ökologische Nachhaltigkeit abzielen. Es ist ein weit gefasster Begriff, der nicht nur diejenigen betrifft, die Computer und Peripheriegeräte herstellen, sondern auch all jene, die diese technologischen und innovativen Systeme zur Verbesserung der Lebensqualität einsetzen. In einer historischen Periode wie der unsrigen, in der die Folgen der globalen Industrialisierung und der massive Einsatz von Technologien unser Ökosystem negativ beeinflussen, ist die Suche nach alternativen Lösungen, die ihre Auswirkungen verringern, zu einer echten Notwendigkeit geworden.

In diesem Sinne haben wir, angetrieben von der Notwendigkeit eines "grünen" und korrekten Einsatzes von Technologie, beschlossen, ökologisch nachhaltiger zu arbeiten, indem wir energieeffiziente IT-Systeme mit begrenzten Umweltauswirkungen einführen, den Einsatz von Heizsystemen auf das absolute Minimum reduzieren und den Einsatz von Klimaanlagen für einen korrekten saisonalen Betrieb mäßigen. Wir haben den Mitarbeitern Monitore mit LED-Anzeigen zur Verfügung gestellt, die den Stromverbrauch für die Beleuchtung des Bildschirms reduzieren; nachhaltige Computer mit Einstellungen, die die Beseitigung von Ressourcen ermöglichen, die viel Energie verbrauchen, wie z.B. der Ventilator, eine der Hauptursachen für Stromverschwendung; eine Reihe von digitalen Geräten, die daher innovativ sind, um die Leistung bei der Arbeit zu verbessern und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.


Aufmerksamkeit auf die Auswirkungen unserer Verkäufe

Einer der Vorteile für ein Unternehmen wie das unsrige, das auf dem digitalen Markt tätig ist, ist die Möglichkeit, neue Lösungen zu finden, zu testen und zu entwickeln, um stets ein hervorragendes Kundenerlebnis zu garantieren.

Eine optimierte, transparente und effiziente Rücknahmelogistik ist für jeden, der wie wir über einen E-Commerce verfügt, der einen täglichen Warenfluss wichtiger Güter verwaltet, von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund hat uns die Wahl eines umweltfreundlichen Ansatzes dazu veranlasst, eine innovative und leistungsstarke Geschäftsplanung zu implementieren, wie z.B. Videokonferenzsysteme und integrierte virtuelle Interaktionswerkzeuge, die in der Lage sind, das Arbeitsleben der Mitarbeiter zu verbessern, die aktiv mit den Vertriebsbereichsleitern zusammenarbeiten. Einer der Faktoren, der die größten Auswirkungen auf die der Logistik und dem Gütertransport zugeschriebenen Schadstoffemissionen hat, ist der Verkehrsträger Straße: Im Hinblick auf die Verbesserung und den Schutz der Umwelt haben wir unsererseits versucht, die Arbeitsprozesse der Datenverwaltung und die Rücklaufwege durch Investitionen in Systeme, Plattformen und Ressourcen zu optimieren, die eine Reduzierung des Straßentransports, auch auf kurze Entfernungen, mit einer daraus resultierenden Kostensenkung ermöglichen. Wir stützen uns auf ein Netzwerk ausgewählter Zulieferer, um sicherzustellen, dass die besten ökologischen und sozialen Praktiken in die gesamte Lieferkette integriert werden, die direkt für uns und unsere Produktion arbeitet.

Diese Art von Organisation, die sich an grüner Logistik orientiert, hat es uns zusammen mit der Entwicklung von Best Practices ermöglicht, eine intelligente Planung des direkten und umgekehrten Warenflusses mit einer deutlichen Verbesserung der Umweltleistung sowie wirtschaftlichen und finanziellen Vorteilen umzusetzen. Diese Maßnahmen, die darauf abzielen, ein "grünes Image" des Unternehmens zu schaffen, definieren unser unternehmerisches Engagement und verbessern die Beziehung zu den Kunden, indem sie deren Zufriedenheit erhöhen. Eine weitere wichtige Säule unserer Strategie zur Unterstützung der nachhaltigen Wirtschaft ist die zunehmende Verwendung von recycelten und wiedergewonnenen Materialien.

Durch Innovation streben wir danach, unseren Planeten zu schützen, indem wir die natürlichen Ressourcen bewusst nutzen, indem wir die Effizienz und die Versorgung mit Materialien und Ressourcen für die Produktion optimieren.

Als Unternehmen, das sich auf die Produktion und den Vertrieb von Möbeln spezialisiert hat, beteiligen wir uns aktiv an der Kreation und Entwicklung von Möbelprodukten, sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich, die den FSC-Standards und Richtlinien entsprechen und aus einem hohen Anteil an recyceltem Kunststoff bestehen.

Ziel ist es, das Umweltbewusstsein zu schärfen und alle Entsorgungspraktiken, die unseren Planeten verschmutzen, durch die Rückgewinnung von Materialien aus Abfallprodukten, die zur Entsorgung bestimmt sind und somit ihren Lebenszyklus abgeschlossen haben, zu reduzieren.

Nachhaltig nicht nur die Produkte, sondern auch die Verpackung: Sie gilt als einer der Hauptfeinde im Kampf um ökologische Nachhaltigkeit, weil sie zu Abfall wird, sobald eine Person ein Produkt nicht mehr benutzt. Aus diesem Grund basiert unsere Unternehmensstrategie auf dem Modell der Kreislaufwirtschaft, bei dem versucht wird, Abfallmaterialien zu sammeln und so zu verarbeiten, dass sie mehrfach wiederverwendet oder recycelt werden können; es handelt sich um ein innovatives Konzept, das zur Abfallvermeidung führt, dank der Verwendung von Materialien aus nachhaltigen (und erneuerbaren) Quellen und der Verwendung von intelligentem Design für Verpackungen, einer kritischen Phase der Produktion, in der wir ständig nach Lösungen suchen, die die Umweltbelastung verringern und gleichzeitig weiterhin von ihren Eigenschaften profitieren.