keyboard_arrow_up

Der Inhaber und Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten ist MBK FINCOM SA, In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie die Webseite ProduceShop die Behandlung der persönlichen Daten der Benutzer, die sie konsultieren, verwaltet.

Die gesamte ProduceShop Webseite ist in einer sicheren Umgebung und durch das https-Protokoll geschützt.

Die Transaktionen mit Kreditkarte erfolgen in einer sicheren Umgebung:
Bei Kreditkartenzahlungen über das Konsortium Triveneto sind die 3D-Secure-Sicherheitsprotokolle aktiv.
Für PayPal-Zahlungen mit Ihrer PayPal- Karte oder Ihrem PayPal-Konto gibt es den Paypal Käuferschutz.
„Zufrieden oder erstattet“ - Garantie und Rücknahme
Falls Sie mit der erhaltenen Ware unzufrieden sein sollten, können Sie diese zurücksenden. Der Betrag wird gemäß den geltenden Rechtsvorschriften erstattet. Nach dem Gesetz (D.Lgs.nr. 206/2005) gilt das Rückgaberecht der 14 Tage ab Empfang der Ware.

Diese Gewährleistung zu nutzen ist unkompliziert, folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Füllen Sie das Rücksendeformular aus

2. Die Produkte müssen unbeschädigt zurückgegeben werden, unbenutzt, in ihrer Originalverpackung inklusiv aller Teile (einschließlich möglicher Dokumentation und Zubehör: Bedienungsanleitungen, Kabel, usw.), sorgfältig verpackt und mit entsprechend originaler Außen- und Innenverpackung

3. Die Versandkosten der Rücksendung trägt, Onlinehandel-Richtlinie entsprechend, der Kunde. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers, deswegen ist es empfehlenswert den Inhalt der Ware zu versichern. Das Logistikunternehmen behält sich das Recht das Paket bei festgestellten Verpackungsmängeln abzulehnen

4. Die Erstattung kann auf unterschiedliche Weise erfolgen:
a. Austausch der Ware
b. Rückzahlung (es können Abzüge anfallen)

Alle unsere Produkte sind 24 Monate ab Kaufdatum von Mängeln oder Herstellungsfehlern garantiert (12 Monate für Einkäufe mit USt-IdNr. oder Rechnung). Die Übermittlung des Mangels oder eines eventuellen Herstellungsfehlers muss mittels fotografischem Material erfolgen, um das tatsächliche Problem zu veranschaulichen, sonst ist es nicht möglich, fortzufahren. Schäden oder Fehlfunktionen, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Produkts oder durch normalen Verschleiß der Komponenten verursacht werden, werden nicht berücksichtigt. Die meisten unserer Produkte sind für den privaten und nicht für die professionellen/gewerblichen Gebrauch bestimmt, es sei denn, in der Produktbeschreibung ist ausdrücklich "für die professionelle/gewerbliche Nutzung geeignet" beschrieben.
Wir warnen den Kunden (der hiermit jegliche zivil- oder strafrechtliche Haftung auf sich nimmt) unsere Produkte im öffentlichen oder gewerblichen Bereichen zu nutzen, wenn nicht ausdrücklich in der Beschreibung angemerkt ist. Wir tragen keine Verantwortung für eventuelle Brüche oder Unfälle, die die Benutzer verursachen. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf muss das defekte Produkt per Kurier zur Reparatur oder zum Austausch im erhaltenen E-Mail angegebenen Logistikzentrum geliefert werden, nach Erhalt der Benachrichtigungs-E-Mail.
Die technische Abteilung wird, nach der Überprüfung ob das Produkt tatsächlich defekt ist, das Produkt reparieren oder ersetzen, die Versandkosten trägt der Käufer.
Falls das Produkt aber funktioniert und frei von angegebenen Fehlern ist, behält sich produceshop.com das Recht, zusätzlich zu etwaigen Rücksendekosten, eine Entschädigungssumme für die Zeit, die das technische Büro zur Ermittlung des vom Kunden beanstandeten angeblichen Mangels aufgewendet hat, zu berechnen.

Akzeptierte Zahlungsmethoden

  • PAYPAL: Sofortige Gutschrift
  • KREDITKARTE: Sofortige Gutschrift, die Kreditkartendaten angeben (Visa, Master Card, American Express usw)
  • BANKÜBERWEISUNG: 2 oder 3 Arbeitstage nachdem die Überweisung angeordnet wurde

Sobald die Gutschrift eingeht wird die Ware versendet. Neben Rechnungen und Empfangsbestätigung werden keinerlei Freigabeerklärungen abgegeben.

Empfangene Zustellung der WareDie Zustellung der Ware erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Wir raten nach Bedarf des versicherten Versand zu wählen, um sich vor eventuellen Transportschäden zu schützen. Bei der Wahl der versicherten Sendung ist es dennoch notwendig, dass die Ware während der Zustellung sorgfältig überprüft wird und eventuelle Anomalien vermerkt werden, auch der kleinste Kratzer an der Verpackung muss vermerkt sein. In diesem Falle ist es notwendig mit „unter Vorbehalt + beschädigtes Paket” oder „unter Vorbehalt + Beschreibung der Anomalie“ zu unterschreiben (erweiterter Vorbehalt wird nicht akzeptiert).
Falls die Ware Schäden aufweisen sollte aber kein Vorbehalt notiert wurde können wir bei eventuellen Schäden die vom Kurier während des Versands verursacht wurden, nicht aufkommen, auch im Falle des versicherten Versands.
Wie bei allen Onlineshops erfolgt die Zustellung der Ware im Erdgeschoss bez. Haupteingang. Für die Zustellung in obere Stockwerke, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice für eine zusätzliche Kostenschätzung.
Die Adresse nach Eingang der Bestellung zu ändern, die Lieferung zu verschieben, ohne dies zum Zeitpunkt der Bestellung in den Anmerkungen angegeben zu haben, können eventuelle Kosten verursachen die in Verbindung mit den erwähnten Änderungen auftreten können und nicht vorher vereinbart wurden oder welche in Verbindung mit einer Ablehnung des Paketes auftreten, werden von unserer Verkaufsabteilung berechnet, Ihnen mitgeteilt und abgezogen. Bestellungen, die mit nicht vorhandenen oder unvollständigen Telefonnummern eingegangen sind, werden automatisch deaktiviert, bis die Daten von Ihnen korrekt übermittelt werden.

Durch die Wahl des Telefon- Benachrichtigungsdienstes durch den Lieferanten kann sich der Kurier auf 3 verschiedene Arten entsprechend Ihrer Lieferstelle verhalten:
1. Er trifft ohne ankündigung mit dem Paket ein, wenn er niemanden auffindet, kontaktiert er Sie per Telefon für die Lieferung.
2. Wenn die Ware an der Ziel- Filiale (des Lieferanten) ankommt, ruft der Kurier den Empfänger an, um die Lieferung für den nächsten Tag zu vereinbaren (man verliert also einen Tag).
3. Der Kurier ruft  Sie an, während er die Ware auf dem Lieferwagen mit sich führt, um zu prüfen, ob jemand zu Hause ist.
Leider kann man sich nicht immer aussuchen, welche dieser 3 Optionen vom Kurier ausgeführt werden. In der Regel tritt die 2 variante zu 60% der Fälle auf.

Der Kurier führt drei Zustellversuche durch und kontaktiert uns, sobald er feststellt, dass er die Ware nicht liefern kann. Folglich kontaktieren wir den Kunden per E-Mail um die  Telefon Nummer der Lieferstelle durchzugeben und vereinbaren einen Liefertermin. Falls der Kunde innerhalb von 7 Arbeitstagen nicht antwortet, werden die ursprünglichen Versandkosten, Kosten der Rücksendung und eventuelle Kosten für eine erneute Anlieferung, dem Kunden berechnet. Natürlich bitten wir um Ihre maximale Zusammenarbeit, um unnötige Versandkosten zu vermeiden.

Maße der Produkte
Die Paket verrechnet Gesamtabmessungen werden (wie in allen Onlineshops) durchgeführt, indem die äußersten Teile der Produkte gemessen werden. Der Schirmdurchmesser wird je nach Länge des Schirmrohrs gemessen.

Feedback und negative Kundenbewertungen
Hat sich der Kunde damit abgefunden die zu beanstandende erhaltene Ware anzunehmen, ohne uns die Chance zu gegeben während der Lieferung mögliche fehler zu beheben und sich möglicherweise in  einem negativen Feedback zu äussern, oder sogar eine beleidigende E-mail an unser Call Center schreiben sollte oder den schritt geht ein PayPal Konflikt zu initiieren, so dass  jegliche weitere Transaktionen endgültig beendet werden und der Kunde nichts mehr von unserem Unternehmen zu verlangen zu schein haben sollte, wünschen wir, in diesem Sinne den Kunden zu ermutigen, in solchen Fällen, uns per Email zu kontaktieren um ein etwaiges Problem lösen zu können und kein negatives oder neutrales Feedback abzugeben, ohne vorher eine Stellungnahme unseres Kundendienstes erhalten zu haben.
Bestellung stornieren
Sie können die Bestellung vor dem Versand stornieren in dem Sie den Kundendienst kontaktieren.
Es wird eine Kommission in Höhe der Verwaltungskosten der Stornierung berechnet (je nach Bestellung und Bezahlung).

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder deren Gegenstand oder Entstehung ergeben (einschließlich aller Streitigkeiten oder Ansprüche außervertraglicher Art), unterliegen dem schweizerischen Recht. Jegliche Streitigkeiten zwischen ProduceShop und einem Verbraucher, das sich aus der Nutzung der Dienstleistungen ergeben sollte oder damit zusammenhängen, werden dem Gericht in Lugano (TI) vorgelegt.

Rückgaberecht der Ware und Rückerstattung
1. Die Innen- und Außen Verpackungen sind komplett oder teilweise nicht vorhanden: zwischen 5% und 25% des Artikelpreises (Einschätzung im Ermessen Bestellung stornieren
von Produceshop auf Grundlage der Kosten des Umpackens und der Arbeitskräfte).
2. Ware ist mit beschädigten Teilen zurückgekommen: Abzug des Wertes der Ersatzteile und Arbeitskräfte für die Wiederaufarbeitung des Produkts.
3. Rückgabe bei Umdenken oder Rücktritt innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum: Versandkosten der Rückerstattung trägt der Käufer.

Der Retourelager befindet sich an der folgenden Adresse:
FFG - PRODUCESHOP LOGISTICA 7
STRADA STATALE PADANA INFERIORE KM234
26039 VESCOVATO (CR) ITALY


Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 § 1 ODR-VO (Online-Streibeilegungs-Verordnung):
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: (http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten über online getätigte Käufe oder abgeschlossene Dienstleistungsverträge zu nutzen.


Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 § 1 ODR-VO (Online-Streibeilegungs-Verordnung):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: (http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten über online getätigte Käufe oder abgeschlossene Dienstleistungsverträge zu nutzen.